Möbel Berning
Interliving

Möbel Wietmarschen

Liefergebiet Wietmarschen und Umgebung

Ihre Vorteile bei Möbel Berning

  • Persönliche Beratung: Unsere qualifizierten Berater nehmen sich Zeit für Ihre individuellen Wünsche.
  • Montage vom Profi: Überlassen Sie die Montage Ihrer wertvollen Möbel unserem qualifizierten Fachpersonal.
  • Zuverlässiger Kundendienst: Unser kompetentes Team steht Ihnen vor und nach Ihrem Möbelkauf gerne zur Verfügung. 
  • 3D Küchenplanung: Kleine Nischen, außergewöhnliche Wandmaße? Wir planen Ihre Küche bis ins kleinste Detail. 
  • 365 Tage Tiefpreisgarantie: Ab Kaufdatum erstatten wir Ihnen bei günstiger gesehenen Angeboten den Differenzbetrag. Mehr Infos
  • 0, nix Finanzierung: Kaufen Sie Ihre Traummöbel, wenn Sie es wollen - zu fairen Preisen und Konditionen.

Relaxsessel

Liefergebiet Wietmarschen - Möbel Berning

Möbel Wietmarschen | Erholen Sie sich mit Relaxsesseln

Wietmarschen - der ideale Platz für Ruhe und Entspannung. Als Wallfahrtsort in der Grafschaft Bentheim liegt Wietmarschen mitten im Städtedreieck von Lingen, Nordhorn und Meppen. Für die absolute Entspannung sorgt Möbel Berning, mit direkt nach Wietmarschen gelieferten Relaxsesseln. Die Gemeinde gliedert sich mit Lohne, Wietmarschen, Füchtenfeld, Nordlohne, Schwartenpohl und Lohnerbruch in sechs Ortsteile. Als höchste Erhebung sticht der Rupingberg in Lohne über die ansonsten flache Landschaft hinaus. Damit ist die Region hervorragend für Radtouren und Wanderungen geeignet. Besonders bekannt ist der Wallfahrtsort Wietmaschen durch die Marienstatue in der Wallfahrtskirche St. Johannes Apostel und den historischen Stiftsbereich. Römisch-katholisch geprägt, weicht Wietmarschen stark vom restliche, evangelisch-reformiert geprägten Landkreis Grafschaft Bentheim ab. Wietmarschen entwickelte sich aus einem gegründeten Kloster Sünte Marienrode, welches ein Jahrhundert von Mönchen und anschließend als Frauenkloster Jahrhunderte von Nonnen bewirtschaftet wurde. Nach der Reformation fungierte das strikt katholische Kloster Wietmarschen als Versorgungsinstitut und Stift des katholischen westfälischen Adels. Heute steht an der Stelle der früheren Klosterkappelle die katholische Kirche St. Johannes Apostel. Mit dem ehemaligen Benektiner-Kloster und der Kirche ist Wietmarschen ein großer Anziehungspunkt für viele Gläubiger. Relaxen kann man im Klostergarten mitten im Ort oder auf dem sieben Kilometer langen Glaubensweg der Seligpreisungen. Familien zieht es ins nahe Lohne: entweder zum Naherholungsgebiet Lohner Sand mit Aussichtsplattform oder zum großen, mediterranen Badesee mit Wasserspielplatz und moderner Gastronomie. Ebenso gilt Wietmarschen als ideale Wohngemeinde mit wunderschönen Landschaften, vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten und optimaler medizinischer Versorgung für Jung und Alt. Wer stressfrei die Abendruhe in der Gemeinde genießen möchte, der bestellt sich bei Möbel Berning einen weichen, gemütlichen Relaxsessel, der der direkt von Berning ins Haus geliefert wird.